Wikipedia:Ik bruuk Hülp

Vun Wikipedia
Wesseln na: Navigatschoon, Söök
Willkamen
Du hest Fragen, wat de Wikipedia angeiht? Denn büst du hier richtig!
Hier kannst du en niege Fraag indregen.
Mit de Tekenfolg --~~~~ maakst du en Ünnerschrift mit dien Naam.


Review of initial updates on Wikimedia movement strategy process[Bornkood ännern]

Note: Apologies for cross-posting and sending in English. Message is available for translation on Meta-Wiki.

The Wikimedia movement is beginning a movement-wide strategy discussion, a process which will run throughout 2017. For 15 years, Wikimedians have worked together to build the largest free knowledge resource in human history. During this time, we've grown from a small group of editors to a diverse network of editors, developers, affiliates, readers, donors, and partners. Today, we are more than a group of websites. We are a movement rooted in values and a powerful vision: all knowledge for all people. As a movement, we have an opportunity to decide where we go from here.

This movement strategy discussion will focus on the future of our movement: where we want to go together, and what we want to achieve. We hope to design an inclusive process that makes space for everyone: editors, community leaders, affiliates, developers, readers, donors, technology platforms, institutional partners, and people we have yet to reach. There will be multiple ways to participate including on-wiki, in private spaces, and in-person meetings. You are warmly invited to join and make your voice heard.

The immediate goal is to have a strategic direction by Wikimania 2017 to help frame a discussion on how we work together toward that strategic direction.

Regular updates are being sent to the Wikimedia-l mailing list, and posted on Meta-Wiki. Beginning with this message, monthly reviews of these updates will be sent to this page as well. Sign up to receive future announcements and monthly highlights of strategy updates on your user talk page.

Here is a review of the updates that have been sent so far:

More information about the movement strategy is available on the Meta-Wiki 2017 Wikimedia movement strategy portal.

Posted by MediaWiki message delivery on behalf of the Wikimedia Foundation, 21:31, 15. Feb. 2017 (CET) • Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzenGet help

Overview #2 of updates on Wikimedia movement strategy process[Bornkood ännern]

Note: Apologies for cross-posting and sending in English. This message is available for translation on Meta-Wiki.

As we mentioned last month, the Wikimedia movement is beginning a movement-wide strategy discussion, a process which will run throughout 2017. This movement strategy discussion will focus on the future of our movement: where we want to go together, and what we want to achieve.

Regular updates are being sent to the Wikimedia-l mailing list, and posted on Meta-Wiki. Each month, we are sending overviews of these updates to this page as well. Sign up to receive future announcements and monthly highlights of strategy updates on your user talk page.

Here is a overview of the updates that have been sent since our message last month:

More information about the movement strategy is available on the Meta-Wiki 2017 Wikimedia movement strategy portal.

Posted by MediaWiki message delivery on behalf of the Wikimedia Foundation, 20:43, 9. Mär 2017 (CET) • Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzenGet help

WikiCon 2017[Bornkood ännern]

Hallo zusammen. Die WikiCon 2017 findet vom 8. bis zum 10. September 2017 in Leipzig statt, schaut unter de:Wikipedia:WikiCon 2017. --Holder 17:44, 2. Apr. 2017 (CEST)

Der Call for papers wurde eröffnet. Bis zum 15. Juni können Beiträge eingereicht werden. --Holder 22:59, 1. Mai 2017 (CEST)
Die Frist zum Einreichen von Beiträgen zur WikiCon 2017 wurde bis zum 30. Juni verlängert: Wikipedia:WikiCon_2017/Programmvorschläge. --Holder 17:41, 15. Jun. 2017 (CEST)

Start of the 2017 Wikimedia Foundation Board of Trustees elections[Bornkood ännern]

Please accept our apologies for cross-posting this message. This message is available for translation on Meta-Wiki.

Wikimedia-logo black.svg

On behalf of the Wikimedia Foundation Elections Committee, I am pleased to announce that self-nominations are being accepted for the 2017 Wikimedia Foundation Board of Trustees Elections.

The Board of Trustees (Board) is the decision-making body that is ultimately responsible for the long-term sustainability of the Wikimedia Foundation, so we value wide input into its selection. More information about this role can be found on Meta-Wiki. Please read the letter from the Board of Trustees calling for candidates.

The candidacy submission phase will last from April 7 (00:00 UTC) to April 20 (23:59 UTC).

We will also be accepting questions to ask the candidates from April 7 to April 20. You can submit your questions on Meta-Wiki.

Once the questions submission period has ended on April 20, the Elections Committee will then collate the questions for the candidates to respond to beginning on April 21.

The goal of this process is to fill the three community-selected seats on the Wikimedia Foundation Board of Trustees. The election results will be used by the Board itself to select its new members.

The full schedule for the Board elections is as follows. All dates are inclusive, that is, from the beginning of the first day (UTC) to the end of the last.

  • April 7 (00:00 UTC) – April 20 (23:59 UTC) – Board nominations
  • April 7 – April 20 – Board candidates questions submission period
  • April 21 – April 30 – Board candidates answer questions
  • May 1 – May 14 – Board voting period
  • May 15–19 – Board vote checking
  • May 20 – Board result announcement goal

In addition to the Board elections, we will also soon be holding elections for the following roles:

  • Funds Dissemination Committee (FDC)
    • There are five positions being filled. More information about this election will be available on Meta-Wiki.
  • Funds Dissemination Committee Ombudsperson (Ombuds)
    • One position is being filled. More information about this election will be available on Meta-Wiki.

Please note that this year the Board of Trustees elections will be held before the FDC and Ombuds elections. Candidates who are not elected to the Board are explicitly permitted and encouraged to submit themselves as candidates to the FDC or Ombuds positions after the results of the Board elections are announced.

More information on this year's elections can be found on Meta-Wiki. Any questions related to the election can be posted on the election talk page on Meta-Wiki, or sent to the election committee's mailing list, board-elections(at)wikimedia.org.

On behalf of the Election Committee,
Katie Chan, Chair, Wikimedia Foundation Elections Committee
Joe Sutherland, Community Advocate, Wikimedia Foundation

Posted by MediaWiki message delivery on behalf of the Wikimedia Foundation Elections Committee, 05:37, 7. Apr. 2017 (CEST) • Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzenGet help

Vorschlag: Kategorie "Cutter" umbenennen[Bornkood ännern]

Hallo, ich versuche es mal auf Deutsch, weil Platt spreche ich leider nicht, auch wenn ich es ein bisschen lesen kann!

Ich wollte Euch vorschlagen, dass Ihr die Berufsbezeichnung für Menschen die Filme schneiden, entsprechend der deutschen und niederländischen Sprachentwicklung anpasst, die auf deren WP-Seiten bereits vollzogen wurde. In der deutschen WP wurde vor über einem Jahr der Hauptartikel und die Kategorie von Cutter auf Filmeditor umgestellt, weil inzwischen alle deutschsprachigen Berufsverbände, Filmpreise und z.B. auch Crew United entweder Filmeditor oder einfach Editor verwenden. Ähnlich heißt auch in der niederländischen WP die Kategorie Editor und der Artikel zum Beruf heißt Editor (beroep). Im Englischen heißt es natürlich schon seit über 80 Jahren "film editor".

Auf Wikidata haben Deutsch und Niederländisch beide "Filmeditor" als Leitbegriff gewählt (Niederländisch klein geschrieben). Das macht aus meiner Sicht auch ein bisschen mehr Sinn, solange eine Verwechslungsgefahr zu anderen Editor-Berufen besteht; sobald die Filmbranche klar ist, kann man aber sehr wohl einfach Editor schreiben. Für welchen der beiden Varianten ihr Euch letztlich entscheidet, überlasse ich Euch, aber eins ist klar: Cutter war noch nie ein angemessenes Wort für diesen gestalterischen Beruf – und (großes Lob!) das hat die Plattdüütsche Seite Snitt (Film) schon seit einigen Jahren im Artikel selbst thematisiert, zu einem Zeitpunkt als der alte deutsche WP-Artikel diese Entwicklung noch ignoriert hat!

Ich kann Euch gerne mehr Belege liefern, und Fragen beantworten, wenn noch Bedarf besteht. Herzliche Grüße von --Sprachraum 00:09, 8. Apr. 2017 (CEST)

Hello? Anybody home? I can repeat this suggestion in English, if my German wasn't helpful... Best regards from --Sprachraum 08:25, 14. Apr. 2017 (CEST)
Wie soll es denn sein: Filmsnieder ? Eastfrisian 09:24, 14. Apr. 2017 (CEST)
Hallo Eastfrisian, danke für die Nachfrage. Nein, "Filmsnieder" wäre meines Wissens eine neue Wortschöpfung, das empfehle ich nicht. Wie oben geschrieben, empfehle ich Filmeditor, wie auch auf der deutschen WP. Alternativ ist auch "Editor" möglich, wie in der niederländischen WP, aber das finde ich nicht so präzise, weil es mehr als eine Sorte Editor gibt. (Wir Wikipedianer sind auch eine Sorte Editor ;-) Ein guter Hinweis ist ja auch, dass die Niederländer auf Wikidata ebenfalls "Filmeditor" verwenden. Dazu rate ich, und helfe gerne mit, die 20 Namen in Eurer Kategorie:Cutter zu ändern. Aber das Umbenennen der Kategorie selbst wollte ich lieber Euch überlassen, als Hausherren! --Sprachraum 15:36, 14. Apr. 2017 (CEST)
Das dürfen denn andere gerne machen - ich bin kein Admin. Eastfrisian 16:20, 14. Apr. 2017 (CEST)
Gut, dann sage ich mal Hallo zu Admin Iwoelbern, der anscheinend alle Artikel in der Kategorie angelegt hat. Gratuliere dazu! Wie sieht's aus: Hast Du Sympathie für meine Anregung, und magst die Kategorie umbenennen? Ich würde dann bei der Umlenkung aller Links helfen, insbesondere bei denen, die derzeit ein (Cutter) im Lemma haben. Herzlichen Gruß von --Sprachraum 02:19, 15. Apr. 2017 (CEST)
Ich bin in der Angelegenheit relativ leidenschaftslos, sehe allerdings auf der anderen Seite auch keinen wirklich Sinn darin. Faktisch gibt es kein entsprechendes Wort im Plattdeutschen. Ich habe tatsächlich mal darüber nachgedacht, ob man das als "Filmsnieder" ins Plattdeutsche übertragen sollte. Wortschöpfung hin oder her wäre das eine korrekte Bezeichnung der Tätigkeit, die sich aus einzelnen plattdeutschen Komponenten zusammensetzen würde. Ich habe es nicht gemacht, weil es sich dennoch blöd anhört.
Ob nun "Cutter" oder "Filmeditor" ist am Ende gehupft wie gesprungen, da beides ein Fremdwort darstellt. Ich hatte mich für den "Cutter" entschieden, weil das Handwerk bzw. die Berufsbezeichnung wohl am ehesten aus dem englischen Sprachraum entsprungen ist. Da ich aus zeitlichen Gründen nicht mehr sehr aktiv bin, würde ich mich aus der Entscheidungsfindung lieber raushalten und das Feld anderen Mitarbeitern überlassen… --Iwoelbern 20:01, 18. Apr. 2017 (CEST)

Hallo Iwoelbern, vielen Dank für Deine Antwort. Sorry, ich hab Dir wahrscheinlich nicht genug Hintergrund-Infos zu meiner Anregung gegeben, also führe ich das mal etwas besser aus.

Erstmal zum Sinn: Es geht darum, aktuelle Realitäten der Filmbranche auch in einer Enzyklopädie wie der Wikipedia abzubilden. Ich ahnte schon, dass es kein eigenes Wort für den Beruf im Plattdeutschen gibt. Aber Plattdeutsch wird ja in Norddeutschland und den Niederlanden gesprochen, also ist es auch fürs Plattdeutsche relevant, dass die Berufsverbände in Deutschland (seit 2002) und den Niederlanden (noch länger) Filmeditor zur offiziellen Berufsbezeichnung erkoren haben. Die älteren Alternativen Cutter und Schnittmeister trifft man in Deutschland noch teilweise an, z.B. bei manchen Fernsehsendern. Aber alle Ausbildungswege, Filmpreise und auch Crew United, das wichtigste Branchenportal, verwenden inzwischen Editor. Auch in Fachbüchern seit 2005 setzt sich der Begriff immer mehr durch.

Das hat vor einem Jahr in der Redaktion Film und Fernsehen der deutschen Wikipedia zu einer Diskussion geführt, bei der ich 30 Belege eingebracht habe. (Falls die Diskussion Dich interessiert... ist ziemlich lang!) Daraufhin wurden dort der Hauptartikel und die Kategorie von Cutter auf Filmeditor umgestellt.

Mal kurz weg von Wikipedia, zu einem der inhaltlichen Gründe für diese sprachliche Entwicklung: Der Begriff Cutter hat in der Vergangenheit genau zu der Fehleinschätzung geführt, die Du oben ausdrückst: Du nennst es ein "Handwerk", aber die tatsächliche Handarbeit des Schneidens, bzw. die technische Ausführung, macht den Beruf nur zu einem geringen Teil aus. Hauptsächlich geht es um die Auswahl, Beurteilung, Umbau und Verfeinerung der vielen Elemente des Rohmaterials. Es geht vor allem um Dramaturgie und emotionale Wirkung, aber auch um Rhythmus, Musikalität, Tempo, Assoziation, und die endgültige, zur Veröffentlichung bestimmte Form. Es steht also nicht die Handarbeit im Vordergrund, sondern die Denkarbeit. Diese wird über weite Strecken der Filmentstehung sogar ohne Beisein des Regisseurs ausgeführt. Das macht den Filmeditor zu einem künstlerischen Miturheber des Filmwerks, etwas was Cutter nie ausdrücken konnte.

Und deshalb wurde in Amerika schon in den 1920er Jahren der Begriff film editor eingeführt. Als der amerikanische Berufsverband 1937 gegründet wurde, hieß er bereits Society of Motion Picture Film Editors. Weil nämlich das Wort Editor (was uralt ist, und aus dem Lateinischen stammt) am Besten auszudrücken vermag, welche gestalterischen Vorgänge passieren. Ähnlich wie bei einem Lektor oder Redakteur, welche im Englischen auch Editor genannt werden. Nach 1945 sind ironischerweise die einzigen Länder auf der Welt, die Cutter noch verwendeten, die drei deutschsprachigen Länder gewesen! Hingegen spricht man seit bald 80 Jahren in keinem englischsprachigen Land mehr von Cutter. Das könnte Dir zum Beispiel auch schon bei der IMDb aufgefallen sein, wo immer Editor steht.

Zurück zur Wikipedia: Inzwischen verwenden auf der ganzen Welt nur noch die Plattdeutsche und die Luxemburgische WP den Begriff Cutter für das Lemma des Berufsartikels, oder für die Kategorie. Das ist mir via Wikidata aufgefallen, und deshalb habe ich beide angeschrieben. Wenn Du meinst, Du seist "nicht mehr sehr aktiv", an wen wende ich mich dann am Besten? Das Umbenennen einer Kategorie muss ja wohl ein Admin machen, oder? Herzliche Grüße von --Sprachraum 01:59, 20. Apr. 2017 (CEST)

ich würde da mal an Slomox verweisen wollen. Die Änderung der Kategorie in einem Artikel kann jeder vornehmen, die Löschung der alten Kategorie erfordert dann einen Admin. Im übrigen gibt es auch in der hochdeutschen WP zahlreiche Artikel mit dem Klammerzusatz Cutter. So bin ich ja überhaupt erst auf den Begriff gekommen. Diese Zusätze wären dann konsequenterweise ebenfalls zu ändern. Die Kategorie allein reicht da nicht. Die Argumentation übrigens überzeugt mich nicht wirklich. Viele Berufsbezeichnungen stellen eine Reduzierung eines Berufsbildes auf einen bestimmten Aspekt dar. Auch der Begriff Filmeditor ist am Ende eine Wortschöpfung für das Plattdeutsche, da es nicht den Sprachalltag wiedergibt. Nur mal so als Anmerkung. --Iwoelbern 10:11, 20. Apr. 2017 (CEST)
Hallo Iwoelbern, vielen Dank für den Tipp mit Slomox. Aber was diesen Satz angeht: Im übrigen gibt es auch in der hochdeutschen WP zahlreiche Artikel mit dem Klammerzusatz Cutter. muss ich Dir widersprechen. Das hat vor März 2016 gestimmt, dann gab es ja die Entscheidung der Redaktion das zu ändern, und jetzt dürftest Du kein einziges Lemma mehr mit dem Klammerzusatz Cutter finden. Weil das dort abgeschlossen ist, komme ich ja nun zu Euch, und richtig – die Klammerzusätze sollte man dann auch ändern, und da helfe ich gerne mit. Aber Kategorie umbenennen, dass habe ich noch nie gemacht; und das hat auf der deutschen WP damals auch ein Admin gemacht. Könntest Du das also machen, Slomox?
Was die Frage angeht, ob Begriff Filmeditor den Sprachalltag im Plattdeutschen wiedergibt – da setzt Du die Latte etwas zu hoch. Das ist ein Spezialberuf, über den die meisten Menschen ausserhalb der Filmbranche zu wenig wissen, als das er zu ihrem Sprachalltag gehören würde, egal in welcher Sprache. Entscheidend für eine Enzyklopädie ist einfach, wie die offizielle Berufsbezeichnung der Berufstätigen selbst ist. Und die hat sich in unseren Breitenkreisen halt gewandelt, seit nunmehr 15 Jahren. Herzlichen Gruß von --Sprachraum 01:17, 21. Apr. 2017 (CEST)
@Slomox: Könntest Du Dich kurz äußern, ob Du das machen kannst? Inzwischen hat die die Luxemburgische WP den Wandel der Berufsbezeichnung auch nachvollzogen; ihr seid also quasi die letzten ;-) Herzlichen Gruß von --Sprachraum 11:21, 26. Apr. 2017 (CEST)
Die Kategorie ist jetzt umgezogen. --::Slomox:: >< 09:27, 28. Apr. 2017 (CEST)
Vielen Dank Slomox, dann arbeite ich mal die Rot-Links ab. Herzliche Grüße von --Sprachraum 23:29, 29. Apr. 2017 (CEST)
Noch vier Fragen / Bitten, Slomox:
1. Was ist die weibliche Form auf Plattdeutsch: Filmeditorin oder Filmeditorsche? 2. Ist das hier die korrekte Mehrzahl? 3. Kannst Du bitte gucken, dass meine Änderungen im Artikel Artikel Snitt grammatikalisch korrekt waren? (Ich komme da an meine Plattdeutschen Grenzen ;-) 4. Die vier Lemmata, die (Cutter) im Namen hatten, habe ich verschoben, und alle auf sie verweisende Links ebenso. Daher können die vier Weiterleitungen nun gelöscht werden: [[:Malcolm Campbell (Cutter)]], [[:Jim Clark (Cutter)]], [[:Paul Hirsch (Cutter)]], [[:Jim Miller (Cutter)]]. Es ist auch besser dies zu machen, denn sonst werden sie immer noch von Wikidata gefunden. Herzlichen Gruß von --Sprachraum 10:22, 30. Apr. 2017 (CEST)
Was ist die weibliche Form auf Plattdeutsch: Filmeditorin oder Filmeditorsche? Eine klare eindeutige Antwort kann ich darauf gar nicht geben. -sche ist vor allem produktiv für Substantive auf -er. Bei Fremdwörtern dagegen wird eher auf -in zurückgegriffen. Es gibt mit Pastoorsche mindestens ein Wort, das auf -or endet und mit -sche erweitert werden kann. Aber Pastoor ist sehr tief in der Alltagssprache verwurzelt, während Editor das gar nicht ist. Daher würde ich als weibliche Form Filmeditorin nutzen.
Ähnlich gelagert ist der Plural. Pastoor hat als Plural Pastoorn (zwei Silben). Aber da Editor noch einen sehr hohen Fremdwortcharakter hat, würde ich als Plural Editoren nutzen.
Den einen Buchstaben, der in Snitt (Film) zu viel war, habe ich entfernt ;-)
Die Weiterleitungen werde ich jetzt gleich löschen. --::Slomox:: >< 10:12, 2. Mai 2017 (CEST)
Lieber ::Slomox::, vielen Dank für Deine Hilfe. Die Damen sind jetzt auch geändert. Und ich hab nebenbei etwas mehr Plattdeutsch gelernt! Herzliche Grüße von --Sprachraum 12:08, 3. Mai 2017 (CEST)

IMPORTANT: Admin activity review[Bornkood ännern]

Hello. A policy regarding the removal of "advanced rights" (administrator, bureaucrat, etc. ) was adopted by global community consensus in 2013. According to this policy, the stewards are reviewing administrators' activity on all Wikimedia Foundation wikis with no inactivity policy. To the best of our knowledge, your wiki does not have a formal process for removing "advanced rights" from inactive accounts. This means that the stewards will take care of this according to the admin activity review.

We have determined that the following users meet the inactivity criteria (no edits and no log actions for more than 2 years):

  1. User:HeikoEvermann (administrator)

These users will receive a notification soon, asking them to start a community discussion if they want to retain some or all of their rights. If the users do not respond, then their advanced rights will be removed by the stewards.

However, if you as a community would like to create your own activity review process superseding the global one, want to make another decision about these inactive rights holders, or already have a policy that we missed, then please notify the stewards on Meta-Wiki so that we know not to proceed with the rights review on your wiki. Thanks, Melos 18:01, 11. Apr. 2017 (CEST)

Read-only mode for 20 to 30 minutes on 19 April and 3 May[Bornkood ännern]

MediaWiki message delivery 19:34, 11. Apr. 2017 (CEST)

Wikidata description editing in the Wikipedia Android app[Bornkood ännern]

Wikidata description editing is a new experiment being rolled out on the Wikipedia app for Android. While this primarily impacts Wikidata, the changes are also addressing a concern about the mobile versions of Wikipedia, so that mobile users will be able to edit directly the descriptions shown under the title of the page and in the search results.

We began by rolling out this feature several weeks ago to a pilot group of Wikipedias (Russian, Hebrew, and Catalan), and have seen very positive results including numerous quality contributions in the form of new and updated descriptions, and a low rate of vandalism.

We are now ready for the next phase of rolling out this feature, which is to enable it in a few days for all Wikipedias except the top ten by usage within the app (i.e. except English, German, Italian, French, Spanish, Japanese, Dutch, Portuguese, Turkish, and Chinese). We will enable the feature for those languages instead at some point in the future, as we closely monitor user engagement with our expanded set of pilot communities. As always, if have any concerns, please reach out to us on wiki at the talk page for this project or by email at reading@wikimedia.org. Thanks!

-DBrant (WMF) 10:41, 14. Apr. 2017 (CEST)

New Page previews feature[Bornkood ännern]

Egennaamskonventschoon[Bornkood ännern]

Moin all tosamen,

ik bruuk Help bi dat Översetten vun Egennaams. Op Düütsch, Däänsch un Nedderlannsch is dat nich so exzessiv. Ik weet, dat dat in Frankriek schick is, ut Hamborg Hambourg to maken un ok Bremen to Brême.

Op NDS-Wikipedia sünd mi ok plattdüütsch Artikels opfallen mit Översetten (Frankfort anʼn Main, Heidelbarg, Augsborg oder Straßborg). Wo wiet schullt wi gahn? Paries (Paris)? Nie York (New York)? Borg-in-Bress (Bourg-en-Bress)? Sankt-Peerborg (Sankt-Petersburg)? Sankt Morten (San Marino)? Woso översetten wi Naams üm jeedeen Pries – mit Help vun Wöörböker vun vör hunnerten Johren? -- Hein Mück 12:20, 28. Apr. 2017 (CEST)

Op Düütsch is dat nich exzessiv? Ut Hamborg hebbt se Hamburg maakt, ut Auerk Aurich, ut Griepswoold Greifswald etc. pp.
Heidelbarg to'n Bispeel warrt al 1878 in Pap Kuhn: 'ne Geschicht' ut de oll plattdütsch Tid so bruukt. Aver ok 2012 in'n Voß un Haas-Klenner: [1].
Wo wiet schullt wi gahn? So wied un nich wieder as wi nu gaht. Wenn dat op Platt en Naam gifft, denn nehmt wi em. Anners doot wi dat nich. --::Slomox:: >< 14:17, 28. Apr. 2017 (CEST)
Ik meen ok nich Städer as Hamborg. Dat is/weer ja Deel vun den nedderdüütschen Spraakrebeet. Ik weet nich wo veel Hamborgerschen un Hamborger vundaag noch Platdüütsch snacken doon, avers nich vele. Ik bün natürlich 100% dorför, dat in nedderdüütschen Lannen ok nedderdüütsch Naams bruukt warrn. Dorför geevt dat to’n Bispill Listen vun dat Institut für niederdeutsche Sprache, dat de tohoopstellen deit.
De Fraag is ja blots: Schullt wi hoochdüütsche Naams an’t Nedderdüütsche assimileeren, as dat en dat op Franzöösch maken deit? Alle Burg to Borg – as op Franzöösch alle Burg to Bourg warrn (Woso warrt Aalborg nich to Aalbourg?) – un alle Berg to Barg, geiht ja licht över de Lippen.
Wi schölen dor torüchstahn, ut Acht vör en anner Spraak un en anner Kultur. So as dat Hoochdüütsch ok to Kaliningrad nich Königsberg un to Göteborg nich Gotenburg seggt oder wat in de Oort. En anner Naam geiht blots kloor, neem dat de meest bruukt Naam op Nedderdüütsch is. Ik glööv, dat sik uns Spraak jümmers wieder internatschonaaliseert, wiel dat Nedderdüütsch as en monolinuaal Mudderspraak nich mehr geven deit. Üm dor gegen an to gahn, bringt dat nix, op Druck överall Plattdüütsch ut to maken. -- Hein Mück 18:02, 29. Apr. 2017 (CEST)

New Wikipedia Library Accounts Available Now (May 2017)[Bornkood ännern]

Hello Wikimedians!

The TWL OWL says sign up today!

The Wikipedia Library is announcing signups today for free, full-access, accounts to published research as part of our Publisher Donation Program. You can sign up for new accounts and research materials from:

Expansions

  • Gale – Biography In Context database added
  • Adam Matthew – all 53 databases now available

Many other partnerships with accounts available are listed on our partners page, including Project MUSE, EBSCO, Taylor & Francis and Newspaperarchive.com.

Do better research and help expand the use of high quality references across Wikipedia projects: sign up today!
--The Wikipedia Library Team 20:52, 2. Mai 2017 (CEST)

You can host and coordinate signups for a Wikipedia Library branch in your own language. Please contact Aaron.
This message was delivered via the Global Mass Message tool to The Wikipedia Library Global Delivery List.

Voting has begun in 2017 Wikimedia Foundation Board of Trustees elections[Bornkood ännern]

21:14, 3. Mai 2017 (CEST)

Beta Feature Two Column Edit Conflict View[Bornkood ännern]

Birgit Müller (WMDE) 16:42, 8. Mai 2017 (CEST)

Editing News #1—2017[Bornkood ännern]

20:06, 12. Mai 2017 (CEST)

Prototype for editing Wikidata infoboxes on Wikipedia[Bornkood ännern]

Hello,

I’m sorry for writing in English. It’d be great if someone could translate this message if necessary.

One of the most requested features for Wikidata is to enable editing of Wikidata’s data directly from Wikipedia, so the editors can continue their workflow without switching websites.

The Wikidata development team has been working on a tool to achieve this goal: fill and edit the Wikipedia infoboxes with information from Wikidata, directly on Wikipedia, via the Visual Editor.

We already asked for feedback in 2015, and collected some interesting ideas which we shared with you in this thesis. Now we would like to present to you our first prototype and collect your feedback, in order to improve and continue the development of this feature.

We present this work to you very early, so we can include your feedback before and all along the development. You are the core users of this feature, so we want to make sure that it fits your needs and editing processes.

You will find the prototype, description of the features, and a demo video, on this page. Feel free to add any comment or feedback on the talk page. The page is currently not translated in every languages, but you can add your contribution by helping to translate it.

Unfortunately, I won’t be able to follow all the discussions on Wikipedia, so if you want to be sure that your feedback is read, please add it on the Wikidata page, in your favorite language. Thanks for your understanding.

Thanks, Lea Lacroix (WMDE)

RevisionSlider[Bornkood ännern]

Birgit Müller (WMDE) 16:44, 16. Mai 2017 (CEST)

Join the next cycle of Wikimedia movement strategy discussions (underway until June 12)[Bornkood ännern]

23:08, 16. Mai 2017 (CEST)

New notification when a page is connected to Wikidata[Bornkood ännern]

Hello all,

(Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzen)

The Wikidata development team is about to deploy a new feature on all Wikipedias. It is a new type of notification (via Echo, the notification system you see at the top right of your wiki when you are logged in), that will inform the creator of a page, when this page is connected to a Wikidata item.

You may know that Wikidata provides a centralized system for all the interwikilinks. When a new page is created, it should be connected to the corresponding Wikidata item, by modifying this Wikidata item. With this new notification, editors creating pages will be informed when another editor connects this page to Wikidata.

Screenshot Echo Wikibase notification.png

This feature will be deployed on May 30th on all the Wikipedias, excepting English, French and German. This feature will be disable by default for existing editors, and enabled by default for new editors.

This is the first step of the deployments, the Wikipedias and other Wikimedia projects will follow in the next months.

If you have any question, suggestion, please let me know by pinging me. You can also follow and leave a comment on the Phabricator ticket.

Thanks go to Matěj Suchánek who developed this feature!

Danke! Lea Lacroix (WMDE) (talk)

Start of the 2017 Wikimedia Foundation Funds Dissemination Committee elections[Bornkood ännern]

23:06, 23. Mai 2017 (CEST)

Cuxhavener Nachrichten[Bornkood ännern]

Jens-Christian Mangels (17. Mai 2017): Cuxhoben: Der "lüttje" Zweig von Wikipedia. Cuxhavener Nachrichten. --Atlasowa 10:04, 24. Mai 2017 (CEST)

m:Requests for comment/Global centralnotice for the blockade of the Turkish government[Bornkood ännern]

Hi, you are invited to participate in the discussion on the proposal to make a banner through m: centralnotice to inform more people around the world about what the Turkish government has done about Wikipedia, ie all the language versions of Wikipedia are You are obscured, so in Turkey it is impossible to view the * .wikipedia.org site. To hope that the Turkish government will remove the block, it is necessary to raise awareness of this fact around the world because it is important to succeed in this mission because Wikipedia can not be seen in Turkey. With this message also for those interested, I invite him to sign the Wikimedian appeal.

If you have any questions or questions do not hesitate to contact me. Thanks best regards. --Samuele2002 (Talk!) 00:17, 8. Jun. 2017 (CEST)

WikiCon 2017: Forum des Freien Wissens[Bornkood ännern]

Hallo zusammen. Ich wollte fragen, ob jemand von euch Zeit und Lust hat, auf der WikiCon in Leipzig im Rahmen des Forums des Freien Wissens eine Themeninsel „Wikimediaprojekte in Regional- und Minderheitensprachen“ mitzuorganisieren. Gruß, --Holder 14:29, 21. Jun. 2017 (CEST)

Hoi,

ich interessiere mich für eine Beteiligung an dieser Themeninsel. Was ist für die Vorbereitung und Durchführung dieser angedacht? Freundliche Grüße,Sarcelles 19:53, 21. Jun. 2017 (CEST)

Hallo Sarcelles, sehr schön. Ich würde das dann erst einmal ankündigen beim Orga-Team und dann auf dich zurückkommen. Gruß, --Holder 12:05, 24. Jun. 2017 (CEST)

Wikidata changes now also appear in enhanced recent changes[Bornkood ännern]

Hello, and sorry to write this message in English. You can help translating it.

Starting from today, you will be able to display Wikidata changes in both modes of the recent changes and the watchlist.

Read and translate the full message

Danke! Lea Lacroix (WMDE) 10:33, 29. Jun. 2017 (CEST)

(wrong target page? you can fix it here)

Accessible editing buttons[Bornkood ännern]

Whatamidoing (WMF) (talk) 00:22, 11. Jul. 2017 (CEST)

Page Previews (Hovercards) update[Bornkood ännern]

CKoerner (WMF) (talk) 00:32, 21. Jul. 2017 (CEST)