Portal:Wikinews

Vun Wikipedia
Logo

Willkamen bi de Portalsiet Wikinews in de Wikipedia. Op disse Siet gifft dat allens, wat jüst in de Welt aktuell is.

7. Dezember 2022, 01:47 Uhr (MEST)

Plattdeutsche Nachrichten, Nachrichten auf Plattdeutsch. Alles Neue auf Platt. Infos in Niederdeutsch.

Över Wikinews:

Flor.svg

Nu doodbleven:

wat toschrieven

Disse Daag in Feernsehn un Radio:


TV (NDR NDR Dachmarke.svg):
Die Welt op Platt http://www.ndr.de/wellenord/podcast3096.html


R 7.12. 9:40 (NDR 1 Welle Nord)/7.12. 11:45 (NDR 1 Nds):
Hör mal ’n beten to
R 7.12. 13:15 (NDR 1 Nds):
Dat kannst’ mi glööven – Een Andacht up platt

Klick op den Naam vun den Senner, wenn du weten wist, woans de Senner to kriegen is.

Vörstellt

Plattdüütsche Narichten annerwegens:

Jüst in de Narichten

Archiv: 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016

Aktuelle Narichten

Januar 2020: Wissensschatz auf Plattdeutsch wächst unaufhörlich weiter (Bericht über die plattdeutsche Wikipedia und Eastfrisian), Ostfriesland-Magazin - Januar 2020 (Seite 82 ff).
12. November: Plattdeutsch ist in aller Munde (Westfälische Nachrichten)
11. November: Mundart-Dichter sicherte sich den Wanderpokal dauerhaft (Solinger Tageblatt)
18. Mai: Heimatverein hilft bei Forschung über Platt (Borkener Zeitung)
10. April: Was macht Karl Heinemann mit seiner Datenbank aus Worten und Redewendungen? (Waldeckische Landeszeitung)
5. April: Ist das Platt am Niederrhein noch zu retten? (NRZ)
2. März: Dat is stuur natovolltrekken, wat de AfD drieven deit (Zeit)
28. Februar: Wie die Mundart Niederdeutsch erhalten werden soll (Neue Zürcher Zeitung)
18. Februar: Klapskalli, Dummbüdel: So fluchen Sie wie ein echter Hamburger (Focus)
20. November: Plattdüütsche Week erreicht rund 900 meist jüngere Teilnehmer (Weser-Kurier)
19. November: Blomberger Grundschüler lernen Lippisch Platt (Lippische Landes-Zeitung)
6. November: Sechster Band „Sauerländische Mundart-Anthologie“ erschienen (Woll-Magazin)
21. Oktober: Dokumentationsstelle zur Rettung des "Platt" (lokalo24.de)
11. Juni: Nur noch wenige Menschen verstehen Plattdeutsch (Lippesche Landes-Zeitung)
5. Juni: Forschungsprojekt untersucht Dialekte (Westfalenpost)
18. Februar: Legendäres Plattdeutsch-Wörterbuch digitalisiert (IOstfriesen-Zeitung)
4. Januar: Wie wär's mit ein bisschen Plattdeutsch? (NW)

Veranstaltungen

Theatervörstellungen in de tokamen TietPlatt an’e VHS

Wannehr Wat Woneem
06./10./12./14./19./20. August 2022,
Half 8 avends
Dat Bahn-Chaos ...Reisende schall man ophollen, plattdüütsch Theater Op de Freelichtbühn „Kön’hoff“ in Zittens (Intritt: 9 €)