Dieterich Buxtehude

Vun Wikipedia
Wesseln na: Navigatschoon, Söök
Dieterich Buxtehude
Gemälde von Johannes Voorhout 1674

Dieterich Buxtehude, däänsch: Diderik Buxtehude, (* um 1637 in Helsingborg; † 9. Mai 1707 in Lübeck) weer en däänsch-düütsch Organist und Komponist vun de Noorddüütsche Örgelschool. He weer en bedüden Komponist in de Tiet vör Bach. Vun siene Warken sünd Kantaten un welk Stücke för de Örgel und andere Instrumente nableven. He weer Organist in Lübeck. Bi sien Vörnaam is ok de Form Dietrich begäng.

Leven[ännern | Bornkood ännern]

Marienkark to Lübeck

Dieterich Buxtehude wur um un bi 1637 as Söhn vun den ut Oldesloe in Holsteen stammen Organisten Johann Buxtehude (Hans Jenssen Buxtehude, 1602–1674) un Helle Jaspersdatters boren, wohrschienlich in dat dormals däänsch Helsingborg. Fröhere Annahmen, dat he in Oldesloe boren wurr, könnt nich utslooten wurrn, gellen aber to Tiet in de Forschung as weniger wohrschienlich. 1641 weer sien Vader Organist an de St. Olaikark in Helsingør. Dor hett Dieterich Buxtehude vermootlich de Latienschool afslooten.

As Organist wark he siet 1657 an de Marienkark in Helsingborg, 1660 bit 1668 an de Marienkark (ok Düütsche Kark) in Helsingør. An' 11. April 1668 wurr he Nahfolger vun Franz Tunder an St. Marien in Lübeck, de sien tweet Dochter Anna Margaretha he an' 3. August vun dat sülvig Johr heiraten dee; dor övernehm he as „Werckmeister“ ok Verwaltensupgaven un de Rekensführen. He führ de vun sien Schwegervader begründ, siet 1673 Abendmusiken nömmt Reeg vun adventlicher geistlicher Konzerte fort, de hüm as Komponisten un virtuosen Organisten bekannt un beropen maakt hemm. All 1669 leeten de Karkenvörsteher vun de Marienkark Siedenemporen anbringen, de dat mögelk maken deen, vun dor mit de groot Örgel to musizeeren.

Schöler[ännern | Bornkood ännern]

  • Johann Sebastian Bach (1685-1750), Kantor, Komponist un Musikdirektor in Döringen un Sassen.
  • Nicolaus Bruhns (1665-1697), Komponist, Kapellmeister in Kopenhagen un Kantor in Husum.
  • Lowies Busbetzky (gest. 1699), Organist in Narva.
  • Daniel Erich (1649?-1712), Organist in Lübeck un Güstrow.
  • Johann Fanselow, Organist in Stockholm.
  • Andreas Hermann Helberg, Organist in Lübeck
  • Gottlieb Klingenberg (gest. 1720), Kantor in Stettin un Berlin.
  • Christian Krahn (gest. 1704), Hofforganist in Sweden
  • Georg Dietrich Leyding (1664-1710), Komponist un Organist in Brunswiek.
  • Joachim Ruetz, Organist to St. Lorenzkark in Lübeck.

Warken[ännern | Bornkood ännern]

Düütsch Bundespost to 350. Geburtstag von Buxtehude

135 Vokalwarken (BuxWV 1–135):

  • 111 Kantaten un Geistliche Konzerte
  • Passionszyklus „Membra Jesu nostri“ (BuxWV 75)
  • Missa brevis (BuxWV 114)
  • Oratorien

90 Orgelwarken (BuxWV 136–225):

  • 42 freie (Toccaten, Präludien, Fugen, Canzonen un Ostinatowarken)
  • 48 choralgebundene Werke

26 Cembalowarken (BuxWV 226–251):

  • 20 Suiten
  • 6 Variatschonenwarken

24 Warken för Strieker un Basso continuo (BuxWV 252–275)

  • 14 Triosonaten
  • 10 Sonaten

Buxtehude-Werk-Verzeichnis (BuxWV)[ännern | Bornkood ännern]

Kantaten (BuxWV 1–112)[ännern | Bornkood ännern]

  • BuxWV 1 – Accedite gentes, accurite populi
  • BuxWV 2 – Afferte Domino gloriam honorem
  • BuxWV 3 – All solch dein Güt wir preisen
  • BuxWV 4 – Alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken
  • BuxWV 5 – Also hat Gott die Welt geliebet
  • BuxWV 6 – An filius non est Dei, fons gratiae salus rei
  • BuxWV 7 – Aperite mihi portas justitiae
  • BuxWV 8 – Att du, Jesu, will mig höra
  • BuxWV 9 – Bedenke, Mensch, das Ende, bedenke deinen Tod
  • BuxWV 10 – Befiehl dem Engel, daß er komm
  • BuxWV 11 – Canite Jesu nostro citharae, cymbala, organa
  • BuxWV 12 – Cantate Domino canticum novum
  • BuxWV 13 – Das neugeborne Kindelein, das herzeliebe Jesulein
  • BuxWV 14 – Dein edles Herz, der Liebe Thron
  • BuxWV 15 – Der Herr ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht
  • BuxWV 16 – Dies ist der Tag
  • BuxWV 17 – Dixit Dominus Domino meo
  • BuxWV 18 – Domine, salvum fac regem et exaudi nos
  • BuxWV 19 – Drei schöne Dinge sind
  • BuxWV 20 – Du Friedenfürst, Herr Jesu Christ
  • BuxWV 21 – Du Friedenfürst, Herr Jesu Christ
  • BuxWV 22 – Du Lebensfürst, Herr Jesu Christ
  • BuxWV 23 – Ecce, nunc benedicite Domino
  • BuxWV 24 – Eins bitte ich vom Herrn
  • BuxWV 25 – Entreißt euch, meine Sinnen
  • BuxWV 26 – Erfreue dich, Erde! Du Himmel erschall!
  • BuxWV 27 – Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort
  • BuxWV 28 – Fallax mundus ornat vultus
  • BuxWV 29 – Frohlocket mit Händen
  • BuxWV 30 – Fürchtet euch nicht, siehe ich verkündige euch große Freude
  • BuxWV 31 – Fürwahr, er trug unsere Krankheit
  • BuxWV 32 – Gen Himmel zu dem Vater mein
  • BuxWV 33 – Gott fähret auf mit Jauchzen
  • BuxWV 34 – Gott, hilf mir, denn das Wasser geht mir bis an die Seele
  • BuxWV 35 – Herr, auf dich traue ich
  • BuxWV 36 – Herr, ich lasse dich nicht
  • BuxWV 37 – Herr, nun läßt du deinen Diener in Frieden fahren
  • BuxWV 38 – Herr, wenn ich nur dich hab
  • BuxWV 39 – Herr, wenn ich nur dich habe
  • BuxWV 40 – Herren vår Gud - Der Herr erhöre dich
  • BuxWV 41 – Herzlich lieb hab ich dich, o Herr
  • BuxWV 42 – Herzlich tut mich verlangen
  • BuxWV 43 – Heut triumphieret Gottes Sohn
  • BuxWV 44 – Ich bin die Auferstehung und das Leben
  • BuxWV 45 – Ich bin eine Blume zu Saron
  • BuxWV 46 – Ich habe Lust abzuscheiden
  • BuxWV 47 – Ich habe Lust abzuscheiden
  • BuxWV 48 – Ich halte es dafür, dass dieser Zeit Leiden der Herrlichkeit nicht wert sei
  • BuxWV 49 – Ich sprach in meinem Herzen
  • BuxWV 50 – Ich suchte des Nachts in meinem Bette
  • BuxWV 51 – Ihr lieben Christen, freut euch nun
  • BuxWV 52 – In dulci jubilo, nun singet und seid froh
  • BuxWV 53 – In te, Domine, speravi. Non confundar in aeternum
  • BuxWV 54 – Ist es recht, daß man dem Kaiser Zinse gebe oder nicht?
  • BuxWV 55 – Je höher du bist, je mehr dich demütige
  • BuxWV 56 – Jesu dulcis memoria
  • BuxWV 57 – Jesu dulcis memoria
  • BuxWV 58 – Jesu, komm, mein Trost und Lachen
  • BuxWV 59 – Jesu, meine Freud und Lust
  • BuxWV 60 – Jesu, meine Freude, meines Herzens Weide
  • BuxWV 61 – Jesu, meiner Freuden Meister
  • BuxWV 62 – Jesu, meines Lebens Leben
  • BuxWV 63 – Jesulein, du Tausendschön, Blümlein aus dem Himmelsgarten
  • BuxWV 64 – Jubilate Domino omnis terra
  • BuxWV 65 – Klinget mit Freuden, ihr klaren Klarinen
  • BuxWV 66 – Kommst du, kommst du, Licht der Heiden
  • BuxWV 67 – Lauda anima mea Dominum
  • BuxWV 68 – Lauda Sion Salvatorem
  • BuxWV 69 – Laudate, pueri, Dominum, laudate nomen Domini
  • BuxWV 70 – Liebster, meine Seele saget
  • BuxWV 71 – Lobe den Herrn, meine Seele
  • BuxWV 72 – Mein Gemüt erfreuet sich
  • BuxWV 73 – Mein Herz ist bereit, Gott, daß ich singe und lobe
  • BuxWV 74 – Meine Seele, willtu ruhn
  • BuxWV 75 – Membra Jesu nostri
  • BuxWV 76 – Mit Fried und Freud - Begräbnismusik für Buxtehudes Vater Johann Buxtehude
  • BuxWV 77 – Nichts soll uns scheiden von der Liebe Gottes
  • BuxWV 78 – Nimm von uns, Herr, du treuer Gott
  • BuxWV 79 – Nun danket alle Gott
  • BuxWV 80 – Nun freut euch, ihr Frommen, mit mir
  • BuxWV 81 – Nun laßt uns Gott dem Herren Dank sagen
  • BuxWV 82 – O clemens, o mitis, o coelestis Pater
  • BuxWV 83 – O dulcis Jesu, o amor cordis mei
  • BuxWV 84 – O fröhliche Stunden, o fröhliche Zeit
  • BuxWV 85 – O fröhliche Stunden, o herrliche Zeit
  • BuxWV 86 – O Gott, wir danken deiner Güt
  • BuxWV 87 – O Gottes Stadt, o güldnes Licht
  • BuxWV 88 – O Jesu mi dulcissime
  • BuxWV 89 – O lux beata trinitas et principalis unitas
  • BuxWV 90 – O wie selig sind, die zu dem Abendmahl des Lammes berufen sind
  • BuxWV 91 – Pange lingua gloriosi, corporis mysterium
  • BuxWV 92 – Quemadmodum desiderat cervus
  • BuxWV 93 – Salve desiderium, salve clamor gentium
  • BuxWV 94 – Salve Jesu, Patris gnate unigenite
  • BuxWV 95 – Schaffe in mir, Gott, ein rein Herz
  • BuxWV 96 – Schwinget euch himmelan, Herzen und Sinnen (Lübeck-Kantate)
  • BuxWV 97 – Sicut Moses exaltavit serpentem
  • BuxWV 98 – Singet dem Herrn ein neues Lied
  • BuxWV 99 – Surrexit Christus hodie
  • BuxWV 100 – Wachet auf, ruft uns die Stimme
  • BuxWV 101 – Wachet auff, rufft uns die Stimme
  • BuxWV 102 – Wär Gott nicht mit uns diese Zeit
  • BuxWV 103 – Walts Gott, mein Werk ich lasse
  • BuxWV 104 – Was frag ich nach der Welt und allen ihren Schätzen
  • BuxWV 105 – Was mich auf dieser Welt betrübt
  • BuxWV 106 – Welt, packe dich, ich sehne mich nur nach dem Himmel
  • BuxWV 107 – Wenn ich, Herr Jesu, habe dich
  • BuxWV 108 – Wie schmeckt es so lieblich und wohl
  • BuxWV 109 – Wie soll ich dich empfangen
  • BuxWV 110 – Wie wird erneuet, wie wird erfreuet
  • BuxWV 111 – Wo ist doch mein Freund geblieben?
  • BuxWV 112 – Wo soll ich fliehen hin?

Chorwarken (BuxWV 113–135)[ännern | Bornkood ännern]

  • BuxWV 113 – Benedicam Dominum in omni tempore (Motette für 6 Chöre)
  • BuxWV 114 – Missa brevis
  • BuxWV 115 – Auf, Saiten, auf! Laßt euren Schall erklingen!
  • BuxWV 116 – Auf, stimmet die Saiten, Gott Phoebus tritt ein
  • BuxWV 117 – Deh credete il vostro vanto
  • BuxWV 118 – Gestreuet mit Blumen
  • BuxWV 119 – Klinget für Freuden, ihr lärmen Klarinen
  • BuxWV 120 – O fröhliche Stunden, o herrlicher Tag
  • BuxWV 121 – Opachi boschetti
  • BuxWV 122 – Schlagt, Künstler, die Pauken und Saiten
  • BuxWV 123 – Canon duplex per Augmentationem
  • BuxWV 124 – Divertissons-nous aujourd'hui
  • BuxWV 124a – Canon quadruplex à 5 (zu Ehren Johann Adam Reinckens)

Werktitel ohne erhaltene Musik[ännern | Bornkood ännern]

  • BuxWV 125 – Christum lieb haben ist viel besser
  • BuxWV 126 – Musik zur Einweihung des Fredenhagen-Altars
  • BuxWV 127 – Pallidi salvete

Abendmusiken[ännern | Bornkood ännern]

  • BuxWV 128 – Die Hochzeit des Lamms / Und die freudenvolle Einholung der Braut zu derselben (verschollen)
  • BuxWV 129 – Das allerschröcklichste und allererfreulichste, nemlich Ende der Zeit und Anfang der Ewigkeit
  • BuxWV 130 – Himmlische Seelenlust auf Erden (verschollen)
  • BuxWV 131 – Der verlorene Sohn (verschollen)
  • BuxWV 132 – Hundertjähriges Gedicht (verschollen)
  • BuxWV 133 – Die Abendmusiken des Jahres 1700 (verschollen)
  • BuxWV 134 – Castrum doloris (verschollen)
  • BuxWV 135 – Templum Honoris

Orgelwarken (BuxWV 136–225)[ännern | Bornkood ännern]

  • BuxWV 136 – Präludium in C
  • BuxWV 137 – Präludium in C
  • BuxWV 138 – Präludium in C
  • BuxWV 139 – Präludium in D
  • BuxWV 140 – Präludium in d
  • BuxWV 141 – Präludium in E
  • BuxWV 142 – Präludium in e
  • BuxWV 143 – Präludium in e
  • BuxWV 144 – Präludium in F
  • BuxWV 145 – Präludium in F
  • BuxWV 146 – Präludium in fis
  • BuxWV 147 – Präludium in G
  • BuxWV 148 – Präludium in g
  • BuxWV 149 – Präludium in g
  • BuxWV 150 – Präludium in g
  • BuxWV 151 – Präludium in A
  • BuxWV 152 – Präludium in a (phrygisch)
  • BuxWV 153 – Präludium in a
  • BuxWV 154 – Präludium in B
  • BuxWV 155 – Toccata in d
  • BuxWV 156 – Toccata in F
  • BuxWV 157 – Toccata in F
  • BuxWV 158 – Praeambulum
  • BuxWV 159 – Ciacona in c
  • BuxWV 160 – Ciacona in e
  • BuxWV 161 – Passacaglia in d
  • BuxWV 162 – Präludium in G (manualiter)
  • BuxWV 163 – Präludium g
  • BuxWV 164 – Toccata in G (manualiter)
  • BuxWV 165 – Toccata in G
  • BuxWV 166 – Canzona in C
  • BuxWV 167 – Canzonetta in C
  • BuxWV 168 – Canzonetta in d
  • BuxWV 169 – Canzonetta in e
  • BuxWV 170 – Canzona in G
  • BuxWV 171 – Canzonetta in G
  • BuxWV 172 – Canzonetta in G
  • BuxWV 173 – Canzonetta g
  • BuxWV 174 – Fuge in C
  • BuxWV 175 – Fuge in G
  • BuxWV 176 – Fuge in B
  • BuxWV 177 – Ach Gott und Herr
  • BuxWV 178 – Ach Herr, mich armen Sünder
  • BuxWV 179 – Auf meinen lieben Gott
  • BuxWV 180 – Christ, unser Herr, zum Jordan kam
  • BuxWV 181 – Danket dem Herren, denn er ist sehr freundlich
  • BuxWV 182 – Der Tag, der ist so freudenreich
  • BuxWV 183 – Durch Adams Fall ist ganz verderbt
  • BuxWV 184 – Ein feste Burg ist unser Gott
  • BuxWV 185 – Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort
  • BuxWV 186 – Es ist das Heil uns kommen her
  • BuxWV 187 – Es spricht der Unweisen Mund wohl
  • BuxWV 188 – Gelobet seist du, Jesu Christ
  • BuxWV 189 – Gelobet seist du, Jesu Christ
  • BuxWV 190 – Gott der Vater wohn uns bei
  • BuxWV 191 – Herr Christ, der einig Gottes Sohn
  • BuxWV 192 – Herr Christ, der einig Gottes Sohn
  • BuxWV 193 – Herr Jesu Christ, ich weiß gar wohl
  • BuxWV 194 – Ich dank dir, lieber Herre
  • BuxWV 195 – Ich dank dir schon durch deinen Sohn
  • BuxWV 196 – Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ
  • BuxWV 197 – In dulci jubilo
  • BuxWV 198 – Jesus Christus, unser Heiland
  • BuxWV 199 – Komm, Heiliger Geist, Herre Gott
  • BuxWV 200 – Komm, Heiliger Geist, Herre Gott
  • BuxWV 201 – Kommt her zu mir, spricht Gottes Sohn
  • BuxWV 202 – Lobt Gott, ihr Christen, allzugleich
  • BuxWV 203 – Magnificat Primi Toni
  • BuxWV 204 – Magnificat Primi Toni
  • BuxWV 205 – Magnificat Noni Toni
  • BuxWV 206 – Mensch, willt du leben seliglich
  • BuxWV 207 – Nimm von uns, Herr
  • BuxWV 208 – Nun bitten wir den heiligen Geist
  • BuxWV 209 – Nun bitten wir den heiligen Geist
  • BuxWV 210 – Nun freut euch, lieben Christen g'mein
  • BuxWV 211 – Nun komm, der Heiden Heiland
  • BuxWV 212 – Nun lob, mein Seel, den Herren
  • BuxWV 213 – Nun lob, mein Seel, den Herren
  • BuxWV 214 – Nun lob, mein Seel, den Herren
  • BuxWV 215 – Nun lob, mein Seel, den Herren
  • BuxWV 216 – O Lux beata, Trinitas
  • BuxWV 217 – Puer natus in Bethlehem
  • BuxWV 218 – Te Deum laudamus
  • BuxWV 219 – Vater unser in Himmelreich
  • BuxWV 220 – Von Gott will ich nicht lassen
  • BuxWV 221 – Von Gott will ich nicht lassen
  • BuxWV 222 – War Gott nicht mit uns diese Zeit
  • BuxWV 223 – Wie schön leuchtet der Morgenstern
  • BuxWV 224 – Wir danken dir, Herr Jesu Christ
  • BuxWV 225 – Canzonetta in a

Klaveerwarken (BuxWV 226–251)[ännern | Bornkood ännern]

  • BuxWV 226 – Suite in C
  • BuxWV 227 – Suite in C
  • BuxWV 228 – Suite in C
  • BuxWV 229 – Suite in C
  • BuxWV 230 – Suite in C
  • BuxWV 231 – Suite in C
  • BuxWV 232 – Suite in D
  • BuxWV 233 – Suite in d
  • BuxWV 234 – Suite in d
  • BuxWV 235 – Suite in e
  • BuxWV 236 – Suite in e
  • BuxWV 237 – Suite in e
  • BuxWV 238 – Suite in F
  • BuxWV 239 – Suite in F
  • BuxWV 240 – Suite in G
  • BuxWV 241 – Suite in g
  • BuxWV 242 – Suite in g
  • BuxWV 243 – Suite in A
  • BuxWV 244 – Suite in a
  • BuxWV 245 – Courant simble in a
  • BuxWV 246 – Aria
  • BuxWV 247 – Aria: More Palatino
  • BuxWV 248 – Aria Rofilis
  • BuxWV 249 – Aria
  • BuxWV 250 – Aria
  • BuxWV 251 – 7 Klavier-Suiten, in denen die Natur und Eigenschaft der Planeten artig abgebildet sind (verschollen)

Ensemblewarken (BuxWV 252–275)[ännern | Bornkood ännern]

  • BuxWV 252–258 – 7 Triosonaten (für V, Va da gamba, Bc)
    • BuxWV 252 – Triosonate I in F
    • BuxWV 253 – Triosonate II in G
    • BuxWV 254 – Triosonate III in a
    • BuxWV 255 – Triosonate IV in B
    • BuxWV 256 – Triosonate V in C
    • BuxWV 257 – Triosonate VI in d
    • BuxWV 258 – Triosonate VII in e
  • BuxWV 259–265 – 7 Triosonaten (für V, Va da gamba, Bc)
    • BuxWV 259 – Triosonate I in B
    • BuxWV 260 – Triosonate II in D
    • BuxWV 261 – Triosonate III in g
    • BuxWV 262 – Triosonate IV in c
    • BuxWV 263 – Triosonate V in A
    • BuxWV 264 – Triosonate VI in E
    • BuxWV 265 – Triosonate VII in F
  • BuxWV 266 – Sonate in C (für V1, V2, Va da gamba, Bc)
  • BuxWV 267 – Sonate in D (für Va da gamba, Vlne, Bc)
  • BuxWV 268 – Sonate in D (für Va da gamba, Bc)
  • BuxWV 269 – Sonate in F (für V1, V2, Va da gamba, Bc)
  • BuxWV 270 – Sonate in F (für V1, V2, Bc)
  • BuxWV 271 – Sonate in G (für V1, V2, Va da gamba, Bc)
  • BuxWV 272 – Sonate in a (für V, Va da gamba, Bc)
  • BuxWV 273 – Sonate in B (für V, Va da gamba, Bc)
  • BuxWV 274 – Sonate (verschollen)
  • BuxWV 275 – Sonate (verschollen)

Literatur (Utwahl)[ännern | Bornkood ännern]

  • Hans Franck: Die Pilgerfahrt nach Lübeck – Eine Bach-Novelle. 1936, ISBN 3-579-01021-2.
  • Hans Joachim Moser: Dietrich Buxtehude – Der Mann und sein Werk. Merseburger, Berlin 1957.
  • Hermann Wettstein: Dietrich Buxtehude 1637–1707. Bibliographie zu seinem Leben und Werk. München 1989, ISBN 3-598-10786-2.
  • Kerala J. Snyder: Dieterich Buxtehude: Organist in Lübeck. Schirmer Books, New York 1987, 1993. 551 S., ISBN 0-02-873080-1; 2. überarbeitete und erweiterte Auflage (revised edition): University of Rochester Press, Rochester N.Y. 2007, ISBN 978-1-58046-253-2. – Deutsch (Übersetzung der 2. Auflage): Dieterich Buxtehude. Leben, Werk, Aufführungspraxis. Bärenreiter, Kassel 2007. 581 S., ISBN 978-3-7618-1836-7.
  • Michael Belotti: Die freien Orgelwerke Dietrich Buxtehudes – Überlieferungsgeschichtliche und stilkritische Studien. Frankfurt am Main 1995 (Europäische Hochschulschriften: Reihe 36, Musikwissenschaft; Band 136, Diss. Freiburg 1993), ISBN 3-631-48534-4
  • Arnfried Edler, Friedhelm Krummacher (Hrsg.): Dietrich Buxtehude und die europäische Musik seiner Zeit: Bericht über das Lübecker Symposion 1987. Bärenreiter, Kassel 1990. 319 S., Ill., Noten (Kieler Schriften zur Musikwissenschaft 35), ISBN 3-7618-0994-8.
  • Arndt Schnoor, Volker Scherliess: „Theater-Music in der Kirche“. Zur Geschichte der Lübecker Abendmusiken. Lübeck 2003, ISBN 3-933652-15-4.
  • Dorothea Schröder (Hrsg.): 'Ein fürtrefflicher Organist und Componist zu Lübeck'. Dieterich Buxtehude (1637–1707). Katalog zur Ausstellung „Ein fürtrefflicher Organist und Componist zu Lübeck – Dieterich Buxtehude.“ Lübeck, Museum für Kunst und Kulturgeschichte (St.-Annen-Museum) 2007. Dräger, Lübeck 2007.
  • Corinna Hesse: Königinnen oder Die 7 Rätsel des Dieterich B. – Lübeck feiert Buxtehude. Hörbuch mit Musik: Stadtgeschichte – Lebensgeschichte. Silberfuchs, 2006, ISBN 978-3-9810725-4-9.
  • Ludger Stühlmeyer: Gedanken zum Organisten und Komponisten Dietrich Buxtehude. In: Kirchenmusik im Erzbistum Bamberg, Nr. 45, Bamberg Dezember 2007, S. 4f.
  • Klaus Beckmann: Die Norddeutsche Schule. Orgelmusik im protestantischen Norddeutschland zwischen 1517 und 1755. Teil II Blütezeit und Verfall 1620-1755 Schott, Mainz 2009.

Diskografie (Utwahl)[ännern | Bornkood ännern]

  • Dietrich Buxtehude Orgelwerke Vol 1–7. Harald Vogel (Orgel). Dabringhaus und Grimm 1987–1993.
  • Buxtehude Cantatas. Knabenchor Hannover, Soli: Schlick, Frimmer, Chance, Jacobs, Pregadien, Kooy, The Amsterdam Baroque Orchestra, Ltg. Ton Koopman. Erato/WDR 1988.
  • Passionsmusik. Membra Jesu nostri. Monteverdichor, English Baroque Solists, John Eliot Gardiner, Deutsche Grammophon, Hamburg 1990.
  • Dietrich Buxtehude. 6 Cantatas. Orchestra Anima Eterna, Collegium Vocale, Leitung Jos van Immerseel. Channel Klassiks 1994.
  • Dietrich Buxtehude. Complete Chamber Music. John Holloway, Ursula Weiss, Jaap ter Linden, Morgens Rasmussen, Lars Ulrik Mortensen. Dacapo 1995.
  • Wacht! Euch zum Streit. Das jüngste Gericht. La Capella Ducale, Musica Fiata, Ltg Roland Wilson. Vivarte 2006.
  • Anna Margareta - Das Buxtehude Musical. Ein humorvolles Musical zwischen Fiktion und Historie von und mit Studierenden der Musikhochschule Lübeck. MHL 2007.
  • Buxtehude VII Sonaten opus. 1. The Pucell Quartet. Chaconne Digital 2010.
  • Dieterich Buxtehude, Opera Omina Vol. I-XX. Ton Koopman, Challenge, 2006-2014.

Weblenken[ännern | Bornkood ännern]