Verwaltungsgemeenschop Giebelstadt

Vun Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wapen Koort

Wapen von de Verwaltungsgemeenschop Giebelstadt

Verwaltungsgemeenschop Giebelstadt
Laag vun Verwaltungsgemeenschop Giebelstadt in Düütschland
Basisdaten
Bundsland: Bayern
Regerungsbezirk: Ünnerfranken
Landkreis: Würzburg
Rebeed: 84 km²
Inwahners: 6800 (31. Dezember 2017)[1]
Inwahnerdicht: 81 Inwahners pro km²
Geograafsche Laag: 49° 39′ N, 9° 57′ O
Grenzen bi OSM: 2982953 2982953
Verbandsslötel: 096795648
Tall Gemenen: 2
Gemeenschops­vörsitter: Helmut Krämer
Websteed: www.giebelstadt.de
Verwaltungsgemeinschaft Giebelstadt in WÜ.svg

In de Verwaltungsgemeenschop Giebelstadt in’n Landkreis Würzburg, Ünnerfranken, Bayern, hebbt sik düsse Gemenen tohoopslaten, üm jemehr Verwaltungssaken uttoföhren:

  1. Bütthard, Markt, 1288 Inwahners, 36,26 km²
  2. Giebelstadt, Markt, 5512 Inwahners, 48,05 km²

De Seet von de Verwaltungsgemeenschop is in Giebelstadt, Vörsitter is Helmut Krämer.

To de Verwaltungsgemeenschop hett toeerst ok de Gemeen Gaukönigshofen mit tohöört,[2] de to’n 1. Januar 1980 ut de Gemeenschop rut is un nu en egen Verwaltung hett.[3]

Footnoten[ännern | Bornkood ännern]

  1. Bayerisches Landesamt für Statistik – Tabelle 12411-001: Fortschreibung des Bevölkerungsstandes: Bevölkerung: Gemeinden, Stichtage (letzten 6) vom 13. September 2018 (Inwahnertallen op Grundlaag von’n Zensus 2011)
  2. Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern, Gebietsstand: 1. Mai 1978, Heft 380 der Beiträge zur Statistik Bayerns
  3. Gesetz über die Änderung der Zugehörigkeit von Gemeinden zu Verwaltungsgemeinschaften vom 10. August 1979 (GVBl Sied 223)