Hans-Peter Hallwachs

Vun Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hans Peter Hallwachs 2008

Hans-Peter Hallwachs (* 10. Juli 1938 in Jüterbog) is een düütsche Schauspeler.

Biografie[ännern | Bornkood ännern]

De Söhn van een Tierdokter besöch vun 1959 bit 1961 de Schauspeelschool van Fritz Kirchhoff in Berlin. Sien Böhnendebüt geev he as Pater in Max Frisch sien Andorra. Dornah hett he in Bremen, Stuttgart, an de Münchner Kammerspielen, an Bayerischen Staatsschauspiel, an Thalia-Theater Hamborg, un bi de Salzburger Festspielen speelt.

Siet Ennen 1960er Johren maak he sück ok een Naam as Charakterdorsteller in Filmen un in Fernsehen. He speel u. a. in Volker Schlöndorff sien Drama Mord und Totschlag, in Der Stoff, aus dem die Träume sind (nah Johannes Mario Simmel), in de Erich Kästner-Verfilmung Fabian (in de Titelrull), in Hans-Christoph Blumenberg sien Drama Der Sommer des Samurai, in Oost-West-Drama Vaterland (mit Gerulf Pannach), in Bernhard Sinkel sien Mehrdeler Hemingway (mit Stacy Keach in de Hööftrull), in Margarethe von Trotta ehr Kriegsdrama Rosenstraße, in Peter Schamonis Fernsehportrait Caspar David Friedrich – Grenzen der Zeit, un in Komödien as Didi auf vollen Touren, Otto – Der Außerfriesische un (T)Raumschiff Surprise - Periode 1.

Ok in Fernsehserien und –regen as Derrick, Tatort, Der große Bellheim, Wolffs Revier, Edel & Starck un Der Alte kann man hüm seen. In de Krimiserien Der Bulle von Tölz un Der Mann ohne Schatten speel he ok Rullen, de fakener vörkemen (Matern bzw. Ikarus).

Ok in Hörspeelprodukschonen speelt he faken mit, u.a as Privatdetektiv John Dalmas in de Raymond-Chandler-Hörspelen Bay City Blues (SWF 1986) un Die Tote im See (SWF 1983), as Kaiser Augustus in Jostein Gaarder sien Weihnachtsgeheimnis (MDR/WDR 1999), as skrupelloser Geschäftsmann Tørk Hviid in Fräulein Smillas Gespür für Schnee (NDR 1995;), as een van de Vertellers in Walter Adler sien upwendig inszeneert Adapschoon van Tad Williams' Otherland (HR 2004-2005) und as Aragorn in Bernd Lau sien Hörspeel-Adapschoon van Herr der Ringe (1991). Dat Hörbook Die Elfen van Bernhard Hennen wurrd dör Hallwachs sien Stimm to een van de muiste Fantasy-Romans hörverlag.

Dorneben synchroniseer he u. a. Alan Rickman (Quigley, der Australier) un Paul Shenar (Scarface).

Filmografie (Utwahl)[ännern | Bornkood ännern]

Johr Titel
1967 Mord und Totschlag
1970 Ohrfeigen
1974 Ein ganz perfektes Ehepaar
1977 Halbe-Halbe
1979 Nullpunkt
1980 Fabian
1983 Am Ufer der Dämmerung
1985 Der Unbesiegbare
1986 Der Sommer des Samurai
1986 Fatherland
dt.. Vaterland
1986 Caspar David Friedrich – Grenzen der Zeit
1986 Didi auf vollen Touren
1989 Reise ohne Wiederkehr
1989 Otto – Der Außerfriesische
1991 Der Mann nebenan
1991 Nie im Leben
1996 Der Mann ohne Schatten, Feernsehreeg
1999 Alles Bob!
2001 Feindliche Übernahme - althan.com
2001 So weit die Füße tragen
2002 Detective Lovelorn und die Rache des Pharao
2003 Der Ärgermacher
2003 Rosenstrasse
dt.: Rosenstraße
2004 (T)Raumschiff Surprise - Periode 1
2008 Hurenkinder, Feernsehn
2010 Liebe und andere Delikatessen, Feernsehn
2008-10 Ihr Auftrag, Pater Castell, Feernsehreeg
2008-14 Mord mit Aussicht, Feernsehreeg
2015 Das goldene Ufer, Feernsehn
1970-2016 Tatort, Feernsehfolgen

Literatur[ännern | Bornkood ännern]

  • Hermann J. Huber: Langen-Müllers Schauspieler-Lexikon der Gegenwart: Deutschland, Österreich, Schweiz, München-Wien: Langen-Müller 1986.

Weblenken[ännern | Bornkood ännern]