Äßtrupp (Patterburner Land)

Vun Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Äßtrupp [ˈˀæstʀʊp] oder [ˈˀæstəʀʊp] (Hauchdöüitschk Oesdorf, bey Schtabirge) iss en Duorp mee rund 690 Inwunnern (2017),[1] noo bey de waldeckeschken Grentße in Westfoalen.

Äßtrupp wass biss 1975 ne ßölweßtschtändige Gemeinde un ne ehemoligen Däl van' allen Kreyse Böören.[2]

Geographie[ännern | Bornkood ännern]

Äßtrupp licht manken Deymel-Daal un denn Outleupern van' Eggebirgen un van' ßintfälle. De Kordinaten ßeyt: 51° 30′ 24″ N, 8° 52′ 31″ O. Noowaschke Dürpere un Oortschaften ßeyt un haitet: Blankenroon, Meerhurf, Füsstenbirch, Ässente, Schtabirge, Wässten un Schirwede.

Schprooke[ännern | Bornkood ännern]

In Äßtrupp weert düser Daage vill Hauchdöüitschk kört. De offizielle Schprooke wass, bis in de Preußenteyt rin, de äßtrüppschke Mundoart van' Oßtweßfälleschken Plattdöüitschk.

Weblenken[ännern | Bornkood ännern]

Fautnouten[ännern | Bornkood ännern]

  1. Stadt Marsberg: Demographische Entwicklung 1997–2017. In: Stadt Marsberg IKEK. Afropen an’n 15. September 2018 (düütsch).
  2. Stadt Marsberg (Hg.). (2013). Internetauftritt der Stadt Marsberg, Stadtportrait: Ortsteil Oesdorf. Marsberg: Selbstverlag.