Lohnunnernehmen

Vun Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lohnunnernehmen sünd Unnernehmen, de Arbeiten meist mit denn Insatz von Landtechnik in de Land- un Forstweertschop, de Kommunen oder manchmol ock in de Industrie doot. Se sind dorbie Deenstleister, de de Arbeit in Reken stellt.

De Kunn köfft bi disse Deenstleistung de hochmoderne Technik un utbillt un erfohrene Fohrer, wat sik för em sülvs nicht lohnt. Siet 2005 giff dat 'n needen Beroopsutbildung in Lohnunnernehmen. Fachkraft Agrarservice heit dat.

De meisten Arbeiten, de Lohnunnernehmen mookt, sind vor allen in de Butenweertschop, meist Ernte (Koorn, Gras, Mais), Utbringen von organischen Düngern, Transporte, Knickplege. Daför bruukt se Meihdöscher, Feldhäcksler, Trecker, Güllewagen, usw.

Lohnunnernehmen organisieren sick in 12 Landesverbännen un 1 Bundesverband.

Weblenken[ännern | Bornkood ännern]

Bundesverband der Lohnunternehmen (hoochdüütsch)