Georg Ludwig von Torney

Vun Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Georg Ludwig von Torney (* 22. August 1791 in Heern[1]; † August 1863) weer en düütschen Verwaltungsbeamten.

Von Torney is 1791 in Heern boren. He weer von’n 10. April 1806 bet 25. März 1809 op de Ridderakademie Lümborg.[2] Na de Ridderakademie hett he denn an de Universität Heidelberg un de Universität Göttingen Juristeree studeert. 1809 is he in Heidelberg Maat von de Corpslandsmannschop Guestphalia I. Von 1836 bet 1843 weer he Amtsassesser bi dat Amt Coppenbrügge un Adminstrater von dat Kloosteramt Wülfinghausen.[3]

He weer von 1843 bet to sien Dood 1863 Landdrost von de Landdrostie Lümborg.

Footnoten[ännern | Bornkood ännern]

  1. Die Matrikel der Ritterakademie zu Lüneburg 1656-1850. A. Lax, 1979, Sied 28
  2. Arnold Weyhe-Eimke: Die Aebte des Klosters St. Michaelis. Mit besonderer Beziehung auf die Geschichte des Klosters und der Ritterakademie. 1862, Sied 593
  3. Hof- und Staatshandbuch für das Königreich Hannover auf das Jahr 1837. Berenberg, 1837, Sied 460