Memmert

Vun Wikipedia
Wesseln na: Navigatschoon, Söök
Insel Juist mit Memmert un Kachelotplate

De ca. 6,20 km² groote düütsche Noordsee-Eiland Memmert liggt süüdwestlich van Juist und ööstlich van Borkum an de Oostereems un hörrt to de Landkreis Auerk. Up de Eiland leben kien Lüüd.

Historie[ännern | Bornkood ännern]

Memmert wurr 1650 to’n eersten Mal as Sandbank nömmt, (düütsch: „die nicht mehr bei einer gemeinen Flut unterläuft und stellenweise Bewuchs trägt“).

De Schoolmeester Otto Leege (* 1862, † 1951), gelt as Vader van Memmert. He hett 1888 eerstmals Memmert betreden un hett dor ok Natur-Forschungen ünnernommen. Aber bold keemen ok Jägers un hebbt dor mehr oder weniger all dootschooten, wat dor flegen kunn. Up Leeges Anraden henn hett man de Eiland denn an 31. Juli 1907 to een Vagelkolonie makt, un Leege wurr de Bevollmächtige van de "Düütsch Vereen to de Schutz van de Vagelwelt".

1908 hebbt se dor een Hütt baut und de eerste Vagelwärter hett sien Deenst upnommen, af 1921 weer dor denn immer een Vagelwärter.

De Vagelwärters van 1921 of an weern:

  • 1921 - 1946: Otto Leege (Söhn)
  • 1946 - 1956: Therese Leege (Fru van Otto Leege Jr.)
  • 1956 - 1972: Gerhard Pundt (Schwegersöhn van Therese Leege)
  • 1973 - 2003: Reiner Schopf
  • 2003 - ......: Enno Janssen.

Blots de Vagelwärter (und sien Familie) hebbt dat Recht up de Eiland to wahnen.

Wiels Memmert to de Schutzzoon I van de Natschonaalpark Wattenmeer hört, drövt man se ohn schriftlich Genehmigung van de Natschonaalparkverwalten in Wilhelmshoben nich betreden.

Nah de Brötsaison af August kann man van Juist ut an Föhrungen up Memmert deelnemmen.

Literatur[ännern | Bornkood ännern]

  • Hans Nitzschke (Hrsg.): Otto Leege: der Vater des Memmert, Erforscher Ostfrieslands und seiner Inseln - Das Otto-Leege-Buch, Verlag Ostfriesische Landschaft, Aurich, 1971
  • Michael Schulte: Insel-Liebe - Menschenlos glücklich: ein Porträt, 130 Seiten, Books on Demand, ISBN 3-8334-3244-6

(Das Porträt beschreibt den langjährigen Vogelwart Reiner Schopf)

  • Erskine Childers (1870-1922): Das Rätsel der Sandbank (The Riddle of the Sands), fiktiver Spionageroman, der die Aufdeckung der Invasionsvorbereitung auf die britische Insel durch das deutsche Kaiserreich im Jahr 1902 zum Inhalt hat. Schauplatz ist das ostfriesische Wattenmeer und auch Memmert als Trainingsinsel für die Invasion, im Roman Memmert Sand genannt. Der Roman wurde mehrfach verfilmt.

Weblenken[ännern | Bornkood ännern]