Christine Koch

Vun Wikipedia
Wesseln na: Navigatschoon, Söök
GedenkTafelChristineKoch.JPG

Christine Koch geb. Wüllner, (* 23. April 1869 in Herhagen/Eslohe; † 18. April 1951 in Schmallenberg-Bracht) was en plattdüütschen Schrievers uit'm Siuerlanne.

Schriften (Utwahl)[ännern | Bornkood ännern]

  • Werke. Teil 1. Gedichte in sauerländischer Mundart. (Bearb. vun Peter Bürger u.a.). Fredeburg, 1992.
  • Werke Teil 2. Erzählungen und andere Prosa in sauerländischer Mundart. Fredeburg, 1994.

Literatur[ännern | Bornkood ännern]

  • Schieferbergbaumuseum Schmallenberg-Holthausen (Hrsg): Schmallenberger Köpfe. Schmallenberg, 1985.
  • Knoppe, Willy: Orientierungssuche in einer regionalen Sprachform. Göttingen: Cuvillier, 2005.

Weblenken[ännern | Bornkood ännern]